Ultraschall

Ultraschall, incl. Dopplersonographie

Ultraschallgerät
Ultraschallbild

Die Ultraschalluntersuchung (Sonographie) erweitert die bildgebende Diagnostik. Sie arbeitet auf der Basis von Schallwellen und ist somit strahlungsarm und unschädlich. Die Sonographie wird von den Patienten sehr gut toleriert, da keinerlei Schmerzen verursacht werden. Sie ermöglicht eine optimale Untersuchung der einzelnen Organe bezüglich Gewebsveränderungen, Tumore und Flüssigkeitsansammlungen.
Die Dopplersonographie kann darüber hinaus den Blutfluss messen. Dies ermöglicht die genaue Untersuchung des Herz-Kreislauf-Systems sowie die optimale Gefäßdiagnostik aller Organe.
Schwerpunkte unserer Dopplersonographie sind abdominale Sonographie sowie Herzuntersuchungen.
Wir besitzen mit dem MyLab 40 der Firma Esaote/PieMedical ein modernes und hochauflösendes Ultraschallgerät, das mit einem 12MHz Linearschallkopf und zwei Mikrokonvexschallköpfen ausgestattet ist. Dies ermöglicht uns auch die Darstellung sehr kleiner anatomischer Strukturen wie der Eierstöcke, der Nebennieren und der Harnleiter (EU Untersuchung).

Wir bieten auch alle möglichen zuchtrelevanten Ultraschalluntersuchungen an. Dies beinhaltet die Trächtigkeitsdiagnostik, die PKD Untersuchung der Katze, die EU Untersuchung (z. Bsp. beim Briard). Für die spezielle und offizielle Herzuntersuchung arbeiten wir schon seit vielen Jahren mit Dr. Ralph Wendt (2. Vorsitzender des Collegium cardiologicum) zusammen, der einmal im Monat Herzuntersuchungen in unserer Praxis anbietet.